Freitag, 31. März 2017

Wichtelgeschenk

Ich bin ja nun mehr seit 2015 in dieser wundervollen Wichtelgruppe, die sich untereinander regelmäßig bewichtelt. Jede TN darf drei Wünsche äußern und einer davon wird dann erfüllt, einfach super!
Diesesmal wure ich von Christina bewichtelt. Sie hat mir einen meiner praktischen Wünsche erfüllt und ihn wunderbar umgesetzt. Gewünscht hatte ich mir eine Minibügelunterlage oder ein kleines Bügelbrett und das habe ich auch bekommen:















Aber wie ihr seht, habe ich nicht nur das bekommen, sondern auch noch eine supersüße Erdbeereinkaufstasche, also eine Tasche, die ganz klein gefaltet wird und dann aussieht wie eine Erdbeere. Toll oder? Die Tasche ist auch schon im Einsatz!
Vielen Dank für dieses wunderbare Bügelbrett und die schöne Tasche, ich freue mich immer noch sehr!

Ich habe Manja bewichtelt und ihr eine Plotterhülle aus den Grazielaäpfeln genäht:















Leider sieht die Hülle so ein bisschen lapprig aus, da sich unter ihr kein Plotter befindet, denn ich habe selber keinen. Aber ich weiß schon von Manja, dass sie passt und gefällt. Innen habe ich einen quitschgrünen Cord vernäht, der passt gut zum Retrostyle.

Verlinkt zum Freutag

1 Kommentar :

  1. So wichteln ist schon toll...und noch besser mit Wünschen ;-) Bin schon gespannt, was ich beim Osterwichteln von Niwibo auspacken darf.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥