Dienstag, 14. März 2017

Und ein Sitzkissen für die Kinder

Nachdem ich euch in der letzten Woche schon meine Erwachsenenversion des wunderbaren Zirkuskissens von Frau Scheiner gezeigt habe *klick*, bekommt ihr heute meine "Kinderversion" zu sehen.
Dafür habe ich viele bunte Stoffe verwendet, die sich alle in meinem Fundus befanden, so dass ich lediglich die Füllung (Dinkelspreu) kaufen musste.
Außerdem habe ich diesmal auch eine der schönen Applikationen angebracht und da habe ich mich natürlich für den Fuchs entschieden:

















Die Kinder sind begeistert und das Kissen wird ordentlich genutzt. Auch hier muss ich unbedingt noch einmal ein bisschen Füllung dazugeben.
Auch wenn es vielleicht kompliziert aussieht, das Nähen ist es nicht. Das Inlay geht sehr schnell und die einzige Schwierigkeit die ich hatte, war beim Außenkissen das genaue Aufeinanderpassen des "Deckels" mit dem Seitenteil. Ich bin ja nun nicht die genauste Näherin und somit gab es da bei mir auch etwas Gefummel. Aber es ist trotzdem schön geworden.
Gefüllt habe ich es, wie oben schon erwähnt, mit Dinkelspreu, es kann aber genauso gut mit Stoffresten oder Styroporkügelchen gefüllt werden.
Wenn ihr Lust bekommen habt, *hier* bekommt ihr das wundervolle E-Book.
 
*****GEWINNSPIEL*****
Ach, und nicht vergessen, dass ich auf Facebook gerade ein paar Stoffe verlose. Was ihr tun müsst um zu gewinnen, könnt ihr *hier* sehen.


Verlinkt zu: HOT, Dienstagsdinge und Creadienstag

Kommentare :

  1. Klasse! Das hätte meinen Kindern auch gut gefallen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Kissen hast du genäht! Toll, dass es eins für dich und eins für die Kinder wurde :-) sie sehen übrigens total perfekt genäht aus!
    Irgendwie werden in letzter Zeit immer meine Kommentare geschluckt..ärgerlich! Aber solange es die Zeit zulässt probiere ich es einfach nochmal;-)
    Vlg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte du magst meine Sachen nicht mehr ;-)

      Küsschen, Katha

      Löschen
    2. Haha...Ich hab noch nicht gehört, dass sich durch ne Schwangerschaft der Geschmack grundlegend ändert ;-) ich hab jetzt nen anderen Browser am Handy zum Blogs kommentieren. Vielleicht ist das die Lösung :-) für 3 mal schreiben fehlt mir nämlich manchmal die Zeit..;-)
      Glg Julia

      Löschen
  3. Oh, das Kissen ist ja super genial, der Fuchs darauf super!

    Liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  4. Super süßes Kissen,
    ganz famos! Passt gut ins Zimmer, sofern es zu sehen ist...
    Sonnigen Gruß,
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Süßes Fuchskind! Ich kann mir vorstellen wie begeistert die Kleinen davon sind. Bin ich ja auch!
    Bussi, Janny

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Kissen hast du da genäht. Für meine Tochter habe ich auch schon mal so ein Sitzkissen genäht. leider wird es nicht mehr so geliebt.

    LG
    Petronella

    AntwortenLöschen
  7. oh wie wunderschön! Der würde meinen beiden sicher auch gefallen!
    Begeisterte Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Total süß ist Dein Kissen geworden :)
    Tolle Stoff- und Farbauswahl.
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hej,
    das sitzkissen ist ja wirklich megagenial, der fuchs ist klasse! die farben passen auch so schön zusammen :0) wenn du magst, schau mal rüber zu mir, hab was zu gewinnen und ein interessantes Interview: http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/03/interview-greta-und-das-rotkappchen.html
    ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool, danke für den Hinweis auf deine Seite!

      Liebe Grüße, Katha

      Löschen
  10. Oh, hübsche Stoffe! Das gefällt mir sehr gut :-) Macht sich sehr gut, unter Eurem Baum :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥