Freitag, 4. November 2016

Das wird ein Kalender :-)

Ohooo, der Advent rückt näher und so wird es nun Zeit für den Teaser des Kalenders, den ich an mein "Wichtelkind" versenden werde.
In diesem Jahr ist die Verpackung wieder eher selbstgemacht, aber wie, das verrrate ich euch natürlich noch nicht :-)















Na, könnt ihr was erahnen oder sogar erkennen?
UNd seid ihr gespannt, was die anderen zu zeigen haben? Dann schaut mal hier *klick*

Kommentare :

  1. Puh..das ist aber ein schwerer Teaser ;-) ich sehe nur blaue Sterne auf Packpapier...oder so..gefällt mir aber :-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist doch noch was weißes bei..... :-)

      Löschen
    2. Das sieht aber so groß aus...wie so ne Tonne oder so...mmmh...ich warte mal noch ein bisschen ab ;-)

      Löschen
  2. Verpackst du gar alles in einen weißen Zinkeimer???
    Hmmmm ... sehr geheimnisvoll!

    Katha, mir gefallen die Farben jedenfalls total gut! Neben Maigrün ist türkis ja schließlich MEINE Farbe ;)
    Nur für den Fall, dass du mich bewichtelst .... Farbtechnisch wärst du zumindest auf dem richtigen Weg *gg*

    ♥liche Grüße
    und DANKESCHÖN auch dir für deinen lieben Kommentar bei mir
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. hmmm???? Also das weiße sieht nach Blechtasse aus. Ob du die wohl 24 mal hast???? Na wer weiß, du machst es auf jeden Fall spannend.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht aber spannend aus! Ich tippe ja auf viele kleine Geschenke in einer großen weißen Tasse... Macht das Sinn?! ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie nicht, aber Lustig wäre es schon ;-)

      Löschen
  5. Hihi... Sterne auf Packpapier gibt's bei mir auch.
    Aber was ist denn das Weiße? Sieht ein bißchen nach Eimer oder Wäschewanne aus. Bin gespannt.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Das Geschenkpapier kommt mir bekannt vor, dass habe ich auch mitgenommen. Hihihi, aber für meinen Kalender glücklicherweise anderes benutzt.
    Aber was du verschenkst? Na, dafür brauche ich einen zweiten Teaser von dir.
    Hihihi, ;-)
    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich ja mal gespannt was du daraus zauberst. Es könnten wenn du noch Klopapierrollen sammelst kleine Bonbons werden

    AntwortenLöschen
  8. Also das Papier ist schonmal super. Das Weiße dient vielleicht nur als Form / Schablone? Ein richtiger Rätsel-Teaser! Aber die Farben sind schonmal toll.
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ja aus Packpapier kann man so ziemlich alles zaubern....ich bin sehr gespannt was das wird!

    AntwortenLöschen
  10. die-kreative-nadel.com4. November 2016 um 09:59

    Auf jeden Fall sieht es schon mal weihnachtlich aus mit den Sternen
    LiebeG rüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Du machst es aber auch spannend... die Farben würden mir schon mal gefallen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Sehr spannend... Das Papier sieht toll aus, würde ich sofort im Laden kaufen ;) Und dann in einer großen Emaillewanne verpackt? Sehr cool!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  13. Hübsche Farbkombi, was es werden könnte kann ich nicht erkennen.
    Aber das Zinkeimerchen könnte ich mir vorstellen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm, könnte mir gut gefallen, ich bin dieses Jahr auch gar nicht bunt oder pink :-)

    AntwortenLöschen
  15. Bedrucktes Packpapier? Sieht jedenfalls super aus.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Sieht auf jeden Fall vielversprechend aus. Auch ich tippe bei dem weißen Teil auf eine Schüssel oder einen Eimer. Auf jeden Fall nochmals Danke fürs ausrichten. Lg trudi

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag die Farben auch sehr: Türkis und weiß! Sehr schön. Du verpackst die Geschenke in dem Papier und schichtest sie dann in den emaillierten Zink-Blumentopf :-) ? Ich bin gespannt, was es wird.
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  18. Obwohl ich grundsätzlich sehr auf türkis stehe, bin ich Weihnachten eher klassisch. Aber Sterne gehen immer 😀 ich bin gespannt.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  19. Zuerst dachte ich an Kaffebecher oder sowas. Aber dafür ist das Papier (was sehr schön ist!) zu groß und es ist wahrscheinlich der Behälter, in dem am Ende 24 kleine Päckchen wandern... oder so in etwa. Na, dauert ja nicht mehr lange und wir werden es wissen. Und eine Glückliche, weiß es schon ein bisschen eher!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhhh, sieht gut aus! Ich bin gespannt, wie es fertig aussieht, und vor allem, was drin ist!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  21. Die Farben sind toll. Gefällt mir.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht schon sehr vielversprechend aus. LG moni

    AntwortenLöschen
  23. 24 Blecheimer wird ein schweres Paket

    😉. Du machst es sehr spannend und ich bin schon ganz hibbelig. LG Strippe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥