Dienstag, 26. Juli 2016

Probenähergebnis und Verlosung
















Ich durfte wieder Probenähen. Diesmal für Anita aka Frau Schreiner, die einen superschönen Kinderkoffer entworfen hat.
Ich habe mich wirklich gefreut, als Anita mich in ihr Team berufen hat, aber bei meiner Bewerbung ging das auch gar nicht anders. Alle die mich kennen, wissen, dass ich eine Art Nählegastenikerin bin und mich prinzipiell immer vernähe, weil ich irgendwas nicht ganz kapiere bzw. mir nicht genau vorstellen kann, was da jetzt genau gemeint ist.
Tja, und damit habe ich mich auch beworben: Ich habe Anita versprochen, dass wenn ich erstmal mit dem Ebook durch bin, jede die Anleitung verstehen kann.
Aus diesem Grund ist die Anleitung jetzt auch idiotinnensicher und für alle die schon mal an der Maschine saßen, gut zu schaffen.
Mein Probeköfferchen soll in diesem Sommer (und natürlich auch danach) meinen Fritz zu seinen Großeltern begleiten. Da Fritz ein ausgesprochener Autofan ist, habe ich statt der Stiftetasche innen ein Autofach eingenäht. Hier ist das Innenleben ohne Inhalt:



















Hier mit Inhalt:



















Und hier könnt ihr euch das gute Stück noch mal von außen ansehen:

















Fritz liebt den Koffer und würde ihn am liebsten überall mithin schleppen.
Was ich euch noch zum Herstellungsprozess mit auf den Weg geben kann: Achtet auf das Einhalten der Nahtzugabe. Damit schlure ich nämlich in und wieder, was dann natürlich zur Folge hat, dass Teile nicht zusammenpassen.
Insgesamt saß ich schon einige Stunden dran, aber 1. seid ihr nicht ich und 2. ist die Anleitung jetzt auf Herz und Nieren geprüft worden, da geht das auf jeden Fall schneller ;-)
Wenn ihr jetzt auch Lust auf diesen zuckersüßen Kinderkoffer bekommen habt, könnt ihr euch das Ebook entweder *hier* kaufen oder unter diesem Beitrag bis Donnerstag 23:55 Uhr einen Kommentar hinterlassen.

Viel Glück & viel Spaß beim Nähen,

Katha

Verlinkt zu HOT & Dienstagsdinge
 

Kommentare :

  1. Wow, was für eine tolle Idee, dein Koffer sieht voll super aus! Ich bin mir sicher, meine Mädels würden sich über so ein Teil sehr freuen! Vielleicht klappte es ja mit dem ebook...
    lg Maritina

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Wäre nie auf die Idee gekommen einen Koffer selbst zu nähen! Dein Exemplar sieht super aus und die Autofächer sind ein tolle Idee! Vlg Julia

    AntwortenLöschen
  3. Der Koffer ist ein Traum. Die Farb- und Stoffkombi ist super! Autofächer sind bei Jungs immer ne gute Idee ;-).
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll! Was man alles nähen kann! Ein klasse Teil, dein Koffer, da hat sich die Mühe gelohnt!

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich schönes Exemplar. Ich hatte als Kind auch einen kleinen Koffer, so aus hartem Karton, den ich sehr geliebt habe. Ich würde für mein erstes Enkelkind auch gerne so einen Koffer nähen, also bewerb ich mich mal für den Gewinn. Übrigens kann ich das auch gut, mich vernähen, weil ich entweder nicht richtig gelesen habe oder es einfach nicht verstehe.
    Liebe Grüße Angelika (Angels_made@web.de)

    AntwortenLöschen
  6. Ist der toll geworden. Total süß und mit so vielen tollen Fächern. Das wär auch was für uns.
    Ja mit der NZ schlure ich ehrlich gesagt auch immer ein wenig.
    Ich wünsch dir noch eine tolle Woche
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. in Ermangelung eines Kindes im passenden Alter könnte ich das Köfferchen ja in ein Näh-Reise-Köfferchen für mich selbst umwandeln ... also hüpfe ich mal ganz schnell in deinen Lostopf ;-)
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir! Ganz und gar wundervoll ist dein koffer geworden. Kein Wunder, dass dein Fritz ihn schon jetzt abgöttisch liebt. Hat seine Mutter ganz prima hinbekommen. Ich freu mich auch wenn ich das EBook gewinne. Ist ein prima Geschenk so ein Koffer.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  9. Ein Toller Koffer. Dea ware was für unsere Marlee und unsere Amelie.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  10. Der Koffer ist ja der Wahnsinn! Ganz ganz toll!
    Liebe Grüße, Poldi

    AntwortenLöschen
  11. Ist der toll! Aber nicht das Fritz jetzt nur noch verreisen möchte. Das wäre bestimmt auch was für unser Patenmädchen, denn sie ist schon fast ein Globetrotter ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Schön, dass dein Köfferchen zeigt, dass auch Jungen Taschen für ihre Schätze brauchen. Vielen Dank und großes Kompliment: Tolle Stoffe, tolle Ausführung.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Süßer Koffer! Da hab ich auch schon einige Ideen, welche Kids ich damit beglücken kann. Meine eigenen mit eingeschlossen! ;)
    Ich hüpf mit in den Lostopf.
    LG, Mira

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön! So einen Oma-Opa-Besuch-Koffer brauchen wir hier auch. Was heißt einen - wahrscheinlich dann gleich drei. Hab schon seit dem Probenähaufruf bei Anita drauf gewartet. Die Autofächer sind ja genial - die brauch ich auch. In der Mädelsvariante muss dann wahrscheinlich Playmobilplatz sein oder Puppengedöns...
    LG, Barbara
    mailbarby@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Der Koffer ist dir wirklich richtig gut gelungen. Den würde ich gern nachnähen.
    Liebe Grüße Peggy

    AntwortenLöschen
  16. Der sieht wirklich genial aus, den könnte ich mir auch als Handarbeitskoffer vorstellen oder für ein Picknick
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. DerKoffer Ostblock geworden. Über dieses eBook würde ich mich sehr freuen .

    AntwortenLöschen
  18. Oooh, ein Koffer!! Das ist mal was ganz neues, hab ich bisher noch nicht genäht. Wäre offensichtlich also an der Zeit. :)

    Deiner sieht toll aus, der wäre genau richtig für meinen großen Räuber. Und man sieht ihm nicht an, dass du "gepfuscht" hast.... Ich find ihn großartig!

    Liebe Grüße,
    Almut

    AntwortenLöschen
  19. Der Koffer sieht toll aus! Meinen zwei Jungs würde auch die Farbauswahl gefallen. Ich würde mich über das Freebook sehr freuen! Viele Grüße! Manu
    (eisfloh@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  20. Der Koffer sieht sehr gut aus. Das wäre was für meine Enkel-
    kinder. Dann versuch ich mal mein Glück und hüpf ins Los-
    töpfchen.
    Liebe Grüße
    Gabi(gabi.bk@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe leider viel zu spät den Aufruf zum Probenähen entdeckt und mich schon geärgert, dass ich es nicht früher gesehen habe, nun hätte ich natürlich große Lust dieses Freebook zu gewinnen und ihn dann mal zu testen.
    LG Iggy

    AntwortenLöschen
  22. Den würd ich ja auch gern mal nähen. Könnte ihn mir auch gut als Strick-Koffer vorstellen...
    LG Iggy

    AntwortenLöschen
  23. Ich hüpf auch in den Kostopf mit rein...
    Lg Iggy

    AntwortenLöschen
  24. Tolles Teil! Und super schöne Stoffe hast du da gewählt. So ein Prunkstück wäre auch was für meine Große und ihr Gedöns, das auf jeder noch so kleinen Reise (ein Nachmittag bei Oma und Opa zum Beispiel) mit muss.
    Ich drück mir also mal ganz eigennützig selber die Daumen ;)
    LieGrü, Dorit

    AntwortenLöschen
  25. Der ist wirklich schön geworden! Wäre ich ein Junge, würde ich den auch nicht mehr aus der Hand legen :-) Als eBook-Patin für Frau Scheiners Rucksack weiß ich ja, wie toll ihre Anleitungen sind und würde mich sehr freuen, wenn du mich in deinen Lostopf hüpfen lässt :-) LG Elke

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Katha, ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen. Was für eine tolle Seite uns der Koffer...ganz toll!
    Ich hatte mich auch für saß Probenähen beworben, hat aber leider nicht geklappt. Der Koffer gefällt mir soo gut und da mein Kleiner bald das erste mal bei der Oma schläft,wäre so ein Koffer das Highlight.liebe Grüße
    Sarah (email@sarahkirch.de) oder FrauFederstich bei Facebook.

    AntwortenLöschen
  27. So ein wunderbarer Koffer ist sicher auch für Nähzeug (EPP), Strickzeug und alle anderen Dinge prima, die ich geordnet transportieren möchte ... falls meine Nichte ihn nicht sieht!
    LG - Beate
    (beate.hirsch@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  28. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Hübsches Köfferchen! Dann hüpf ich gleich mal in den Lostopf. Meine Töchter hätten sicher auch viel Spaß am dem Koffer. 😊

    AntwortenLöschen
  29. Super, so einen Koffer könnten wir hier auch gut gebrauchen.
    Danke für`s Verlosen

    junics@web.de

    AntwortenLöschen
  30. Was für ein zuckersüßes Teil! Und das mit dem nicht genauen Einhalten der Nahtzugabe kenne ich auch irgendwie...

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  31. Der Koffer ist ja toll geworden, da hätte unser Sohn auch Spaß dran, das ebook würde ich super gerne gewinnen!!!

    AntwortenLöschen
  32. Uih der ist wirklich sehr hübsch geworden. Mein kleiner Neffe wünscht sich gerade einen Koffer, da würde das doch toll passen.
    Ich drücke mir die Daumen.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  33. Ach!!! Ist der schnuckelsüß!!! Ich bin ganz hin und weg und sicher, dass du viel fixer imKopf bist, als du hier schreibst :-) LG maika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥