Freitag, 5. Februar 2016

Und die Gewinnerin

bin ich! Ha, genau, ich hab bei der Jahresparade der Muster von Maika und Janet das Februarmusterstöffchen gewonnen. Ich freue mich da wahnsinnig drüber, denn vor diesem Muster hab ich großen Respekt, sind Herzchen doch so gar nicht mein Ding. Als ich den Stoff bei Maika sah, dachte ich aber sofort, für einen Herzchenstoff sieht er ganz gut aus.
Deshalb macht es auch total Sinn, dass ich ihn gewonnen habe :-)
Und so schaut er aus:













Was mir jetzt noch fehlt, ist ein Idee für diesen Stoff. Habt ihr eine?
Vielen Dank an Maika und Janet und natürlich an Sandra, die den Preis gestiftet hat.

Verlinkt zum Freutag

Kommentare :

  1. Glückwunsch - als ich den Stoff bei Maika gesehen habe dachte ich gleich an eine Kalenderhülle oder Umschlag für ein Buch, Heft oder dergleichen - vielleicht in Kombi mit ein bisschen neutralem Stoff dazu, in dem man sich schöne Gedanken oder Nähideen oder erfreuliche Termine notieren kann. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zu dem hübschen Stöffchen!
    Guck doch mal bei der Herzensangelegenheiten-Linkparty, da bekommst Du bestimmt einen Ideen-Flash! :-)
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  3. Super toll dieser wunderschöne Stoff, ich gratuliere dir ganz herzlich. Ich könnte mir gut eine Tasche daraus vorstellen ;) Dieser Stoff als Akzent :)
    LG moni

    AntwortenLöschen
  4. Toll und Glückwunsch! Ich bin auch gespannt, was die Herzenparade ergeben wird. Das hat ja doch eine eindeutige Kitschtendenz :-) Aber uns wird bestimmt etwas schönes einfallen, das nicht zu sehr abdriftet... Ich muss auch erstmal noch tief in die Ideenkiste greifen. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Ist das Baumwolle oder Jersey? Ich habe in einem anderen Farbton ein Täschchen genäht (Kosmetiktasche vergrößert) für meine Nähsachen, die ich von Dachboden mit ins Wohnzimmer schleppe... denn im DAchboden hab ich meine Nähecke. Wohnen tun wir im EG.
    Und dann hab ich mir noch ein Sommertop aus dem Jersey genäht - war aber vor der Schwangerschaft und nun passt mein Busen nicht mehr rein. Werde wahrscheinlich was für meine nicht nun draus nähen. Die ist im November geboren und für ein Sommershirt reicht der Stoff.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Ganz herzlichen Glückwunsch!
    Ich würde jetzt als spontane Eingebung einen frühlingsfrischen Tischläufer machen und das schöne Stöffchen mit passenden Unis in Szene setzen. Aber ich denke mit ein paar Streicheleinheiten kommen bestimmt noch bessere Ideen.

    LiebeGrüße Judith

    AntwortenLöschen
  7. Darüber hätte ich mich auch gefreut, denn Herzen sind auch nicht so ganz mein Ding. Ist es Jersey oder Webware? Sieht für mich eher nach Webware aus. Näh dir doch ein rundes Täschchen für Kopfhörer. Die kann man immer gebrauchen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  8. Gratuliere! Für nen herzchen-Stoff finde ich ihn tatsächlich sehr cool. Ich sähe ihn ja auf jeden Fall in Kombi mit nen einfarbigen Stoff - Vlt dunkelblau? & vlt. Als tasche?
    Liebe grüße, lisa*

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass du dich so freust. ich bin sicher, dir fällt was tolles und gar nicht kitschiges ein. Kitsch kannst du doch sowieso nicht. LG maika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥