Freitag, 16. Oktober 2015

Alles fein!

Heute habe ich wirklich außerordentlich viele Freugründe, materielle und immaterielle. Fangen wir ganz vorne an:

Vor laaaanger, laaaanger Zeit, hab ich meiner Dauertausch-Bloggerinnen-Freundin Julia ein von mir sehr ungeliebtes UFO geschickt, welches hier vorher über ein halbes Jahr rumlag: Mein verkorkstes TrippTrapp-Kissen. Die Geschichte dahinter könnt ihr *hier* nachlesen.
Gestern ist es nun angekommen und es sieht nicht nur wunderschön aus, es passt auch haargenau:















Ein besonderes Schmankerl sind unsere beiden Labels auf der Unterseite, (hier noch mein altes).





























Und ein Apfelnotizheft hab ich auch noch bekommen, süß, gelle?
Liebe Julia, vielen, vielen Dank dafür, dass du dich diesem schrecklichen Projekt angenommen und es zu so einem tollen Ende gebracht hast!

Vor ca. einem Monat habe ich mir eine Häkelanleitung von lalylala gekauft und an meine Mama weitergereicht in der Hoffnung,  dass sie mir ein Känguru häkelt. Hat sie gemacht und es ist das süßeste Känguru, was ich jeh gesehen habe:



















Ist es nicht einfach nur süß? Ich hatte schon die ersten Kämpfe mit Fritz, aber das ist MEINS!!! Allerliebste Mama, vielen Dank!

Dann hab ich gestern Abend meine Wichtelpartnerin für das Adventskalenderwichteln bekommen. Ich kenne bisher weder sie noch ihren Blog und freu mich schon total drauf zu stöbern und den Kalender zusammenzustellen.

Und dann dies:















Hierbei handelt es sich um einen einen superleckeren Salat, bestehend aus Ruccola, Salatherzen, Paprika, Mozzarella, gedünsteten Champignons und Garnelen. Ja, was soll das? Also, ich habe nach Fritz` Geburt im Juni 2013 einige Kilos von der Schwangerschaft zurückbehalten und im letzten halben Jahr auch noch was zugelegt. Vor zwei Wochen habe ich mich relativ spontan dazu entschlossen, abzunehmen und auch direkt am nächsten Tag angefangen. Seitdem esse ich null Zucker, null Mehl und keine stärkehaltigen Nahrungsmittel. Milch fällt weg, wegen des Milchzuckers, stattdessen gibts Sojamilch in den Kaffee und auch Obst ist erstmal tabu.
Am Anfang ist der Zuckerentzug hart, aber mittlerweile gehts und ich habe in den zwei Wochen 3,5 kg abgenommen ohne zu hungern oder Dinge zu essen, die mir nicht schmecken. Ich koche wieder jeden Tag bzw. bereite tolle Salate zu und bin echt zufrieden.
Ich habe 2011 schon einmal mit dieser Diät sieben Kilo abgenommen und das fast ausschließlich am Bauch, so wie jetzt auch. Falls das Programm eine interessiert, *hier* der Link zum Buch.
Ich bin total glücklich, weil mir meine Hosen wieder besser passen (ich hab nicht eingesehen mir neue, größere zu kaufen) und die Wampe wirklich sichtbar kleiner geworden ist.

Und dann ist da natürlich der bevorstehende Urlaub: Nächste Woche fahre ich mit dem größten Teil der Familie nach Mallorca, wandern und schwimmen! Nur der Große bleibt Zuhause, aber mit 17 gibt es eben reizvolleres als ein Familienurlaub. Auf uns andere warten neun warme und schöne Tage *klopf auf Holz*.
Ihr seht also, mir gehts grad richtig gut!

So, jetzt bin ich mal gespannt, ob mich beim heutigen Freutag irgendeine übertrumpfen kann!

Kommentare :

  1. Oooh, das freut mich aber dass es passt :-) war mir eine Ehre dir dein UFO zu retten ;-) die anderen Gründe hören sich auch nach schönen freugründen an, aber ich kann dich vielleicht übertrumpfen..mal sehn, brauche aber noch Licht bevor ich posten kann ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, wie willst du mich dabei übertrumpfen? Da bin ich aber mal gespannt!

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  2. Ganz tolle Freugründe!!! Der Känguru ist süß, so einen muss ich auch haben!
    Und noch viel Erfolg beim abnehmen :-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Uih das Kissen ist super geworden!
    Das Känguru ist auch super.
    Bin schon gespannt, wer meine Wichtelpartnerin wird... ich hoffe, da kommt heute eine Mail ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, eigentlich hätte deine Mail gestern kommen müssen. Ich klär das mal :-)

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
    2. Schau mal bitte in deinen Spamordner. Zur Sicherheit hat dir Janny die Mail noch einmal gesendet.

      Löschen
  4. Dem Mistwetter entfliehen klingt ja traumhaft. ..ich wünsche euch einen tollen Urlaub und drück die Daumen für's Bäuchlein, bzw gegen selbiges!!!
    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich klasse an und glückwunsch zu diesem Abnehmerfolg. Leider funktioniert der Link nicht richtig - zumindest bei mir nicht - und ich wäre doch auch so froh über einen oder zwei Tipps... LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab den Link repariert.
      Lass dich vom Titel nicht abschrecken ;-)

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  6. Was tolle Freugründe:-)
    Schön zu lesen, das es Dir gut geht. Ich wünsche Dir schon jetzt einen schönen Urlaub, genieß die Zeit.
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  7. Viele schöne Freugründe hast du da! Weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen. Bei mir hat das (so öhnlich) auch ganz gut geklappt. Und natürlich viel Spaß und gute Erholung im Urlaub.
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, anders klappt es bei mir auch nicht gut.

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  8. Tolle Freugründe!
    Schön das das "gerettete" Kissen so gut passt... ;-)
    ...und Laylala-Kängurus sind ein Traum ♥
    LG Doris von wiesennahr

    AntwortenLöschen
  9. Da toppt ja schon ein Freugrund den nächsten in deinem Post. Kissen - perfekt. Kanguruh - ja, da würd ich mich auch drum kloppen, supersühüß. Bauch weg? Ich muss es mir gleich durchlesen, habe ich doch auch meiner kleinen Rolle den Kampf angesagt. Und Mallorca - ist noch Platz an Bord?

    Eine wunderschöne Zeit und viel Entspannung!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ach Katha, da hast du wirklcih ganz tolle Gründe zur freue heute. Ich mag das Stuhlkissen. Das könnte ich mir gut als Bezug für meinen einfachen I**A-nähhocker vorstellen. Deine Abnehmerfolge mit der dazugehörigen Disziplin sind auch total toll. Meinen tiefen Respekt für so viel Konsequenz.
    Ich freu mich mit dir und werde wohl heute nachmittag Posten, wenn ich noch ein paar schicke Outdoor-Fotos machen konnte.
    Liebste Grüße und hab einen schönen Urlaub
    Janny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und ich freu mich auf deine Bilder!
      Vielen Dank auch nochmal für die tolle Überraschung!

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  11. Auf keinen Fall. Das ist super freudig bei dir. So toll. Genieß den Urlaub! !! Ach wenn ich Zuckerjunkie mir gar nicht vorstellen kann, wie das geht ;-) LG maika

    AntwortenLöschen
  12. Nee, mit Siebzehn ist es genau das ohne Familie zu Hause sein reizvoll! fantastische Freugründe sind das. Eine Häkelanleitung hab ich auch vor Kurzem gekauft und weitergeleitet, in genau der gleichen Hioffnung, wie bei dir. Ich hoffe, das klappt auch so toll. Zauberhaft! Meinen Wichtel hab ich mir jetzt auch mal angeschaut... eine Herausforderung! Ich hab jetzt schon einen Riesenspaß!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Das Kissen für den Hochstuhl sieht super aus. Ich habe mich da nicht ran getraut und direkt eins gekauft :P

    Und, dass du so viel abgenommen hast finde ich klasse! Respekt dafür! Ich könnte mir im Moment noch nicht vorstellen auf Süßkram und Ungesundes zu verzichten.

    Im Sommer hatte ich auch mal angefangen zu häkeln, aber nach diversen Fingerkrämpfen habe ich aufgegeben... Ich kann mir die einzelnen Schritte auch einfach nicht merken ;)

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Freugründe hast Du da :) Das Kissen sieht wirklich toll aus und das Kanguruh sowieso :)

    Abnehmen... ja das müsste ich auch mal... Nach der Schwangerschaft war ich ziemlich schnell wieder auf meinem (zu hohen) Startgewicht aber seitdem haben sich wieder ein paar Kilos dazu gemogelt. Dabei heisst es doch immer, durchs Stillen nimmt man ab.. ich jedenfalls nicht. Dir gratuliere ich jedenfalls zu den ersten 3,5 kg und drück Dir die Daumen, dass noch viel mehr purzeln!

    LG anna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥