Dienstag, 4. August 2015

KSW Nr. 11: Auf die Katze gekommen













Als ich von Franziska alias Das Hauptstadtmonster den Stoff für die KreativeStoffverwertung Nr. 11 bekam, hatte ich ziemlich schnell eine Idee. Auf dem Stoff sind unter anderem Katzen abgebildet und irgendwo hatte ich mal eine Anleitung für einen Türstopper in Form einer Katze gesehen.
Also, ein bisschen rumgegoogelt und bei thiara fündig geworden.
Und so sieht unser neues Türstopper jetzt aus:



















Jetzt muss ich nur Fritz davon abhalten das Kätzchen ständig mit sich rumzuschleppen, denn so wird das nix mit dem Türen aufhalten. Aber irgendwie scheint sie trotz des immensen Gewichts und der unkuscheligen Struktur zum Schmusen einzuladen. Auf jeden Fall finde ich sie ständig überall in der Wohnung, nur nicht in der Tür....



















Liebe Franziska, vielen Dank für das Ausrichten der elften KreativenStoffverWertung. Der Stoff war mir eine echte Inspiration!
Alle Ergebnisse dieser KSW könnt ihr natürlich auf  Das Hauptstadtmonster betrachten. Außerdem natürlich *hier* wo aller Ergebnisse der bisherigen KSWs verlinkt werden.

Und nun zur 12. KSW:  Aus diversen Gründen, die ich noch näher erläutern werde, werde ich die nächste KreativeStoffverWertung selber ausrichten.
Es wird diesmal keine Auslosung geben, weshalb alle, die dabei sein möchten, unbedingt morgen auf meinem Blog vorbeischauen sollten.
Ein Logo gibts schon mal, so könnt ihr auch einen Blick auf den Stoff werfen :-)












Ihr dürft gespannt sein!

Verlinkt zu: Creadienstag, Dienstagsdinge & HandmadeOnTusday




Kommentare :

  1. Vielen Dank Katha für die tolle Aktion, und dass ich nun auch ein Teil davon sein dürfte!
    Deine Katze ist total süß! Einen Türstopper könnte ich auch für die neue Wohnung gebrauchen.

    Der 12. KSW hört sich übrigens jetzt schon wahnsinnig interessant an...

    Liebe Grüße von Frau Hauuptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  2. Einen sehr niedlichen Türstopper oder -offenhalter hast du dir genäht. Ich drück die Daumen, daß er seinen Job tun kann.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. was für ein knuffiger Türstopper
    ich kann verstehen, dass die Katze nicht nur an der Tür sitzen will, sondern - wie das bei Katzen ja so üblich ist - die ganze Wohnung in Besitz nimmt ;-)

    vielleicht solltest du für Fritz noch eine Schmusekatze ohne Gewichte nähen

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Tja..musst du wohl noch ne Türstopperkatze nähen, dann hast du vielleicht Chancen dass eine bei der Tür steht...Wobei...die treffen sich dann bestimmt irgendwo mit deinem Kleinen zum Spielen :-D
    Ui, ne KSW bei dir! Da bin ich ja mal gespannt was die Geschichte dazu ist :-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Deine Katze ist richtig toll geworden ! Super Idee !
    Und auf die 12.KSW bin ich mehr als gespannt !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  6. So süß ist die geworden! Haben-wollen-Effekt :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Hihi,

    hört sich so an als bräuchtest du Ersatz... als Türstopper! Auf alle Fälle ist dir da ein süßes Ding gelungen, kann deinen Sohn fast ein bisschen verstehen.

    Was die KSW angeht bin ich gespannt was du geplant hast und schaue morgen mal vorbei.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, ist die süß! Nun muss ich auch ganz schnell einen Miez-Türstopper machen! Klar guck ich morgen bei dir vorbei! freu mich schon.
    Liebste Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  9. Die Katze ist ja super!!! Tolle Idee! :-)
    GLG vom Cocolinchen!!!

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Idee! Ich hab deinen Türstopper eben schon einer Arbeitskollegin gezeigt. Wir sind hin und weg...

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Die Katze fand ich schon beim Sammelpost sehr schick. Super Idee!
    Na, dann werd ich versuchen Morgen reinzuschauen... Natürlich wäre ich gerne wieder mit von der Partie!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  12. So ein Miez-Türstopper ist einfach schön und praktisch. Bei uns sitzt auch eine Katze im Flur und eine Eule im Esszimmer.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie toll. Wirklich eine ganz besondere Verwendung des Stöffchens. Und klar, dass sie zum Spielen und Kuscheln einlädt. Würde ich auch tun ;-) LG und bis morgen maika

    AntwortenLöschen
  14. Die ist ja süß! Der Türstopper ist echt große klasse! Diese Katze ist garantiert auch was für Allergiker.
    Muss dann morgen umbedingt mal bei dir reinschauen, wo ich doch diese KSW schon wieder mal verpasst habe.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Die süße Katze ist ja ein super schöner Türstopper. Gefällt mir sehr gut. Ich bin ja mal gespannt auf die 12.KSW. Schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Katze :)
    Oh, da muss ich morgen gleich bei dir reinschauen :)
    Ich finde die Idee echt toll :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  17. Wow - das klingt ja spannend.... da bin ich auch morgen gleich wieder hier... Deiner Katze würde ich irgendwie noch ein paar Knopfaugen verpassen...sie schaut so blind aus...sonst find ich sie toll ! LG

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab durch Zufall gesehen, dass du nach meiner Anleitung genäht hast. Wie schön, dass sie jemand nachgenäht hat. Die Katze ist echt niedlich! :)
    LG, thia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Die Anleitung ist aber auch toll!

      Liebe Grüße, Katharina

      Löschen
  19. Darf das Kätzchen inzwischen die Tür stoppen? Ich würde ihr auch noch Augen verpassen, damit sie wenigstens sieht, wo sie so herumgetragen wird ;)

    Liebe Grüße
    Janka
    herzkeks.mama-cafe.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥