Montag, 23. Juni 2014

Eine Flatcap für Johnny

Juchu, ich durfte mal wieder Probenähen. Diesmal für Tammy von der Naehmine. Zu nähen war eine ziemlich coole Kappe für Groß und Klein.
Ich habe mich dafür entschieden Johnny zu beglücken. Wie ihr sehen könnt, durfte er Farbe und Stoff selber auswählen und da dies seine Lieblingsfarbe ist, ist die natürlich Flatcap rot geworden.
Seitdem zieht er die Kappe nicht mehr aus und trägt sie auch am heutigen Montag, passend zu "my kid wears".
Und nun die Bilder:



















Der kleine Roboter ist eine gekaufte Applikation, die sich Johnny vor Jahren schon mal irgendwo ausgesucht hat und die dann nie zum Einsatz kam. Gut für uns :-)

Das Probenähen hat mir Spaß gemacht und nachdem sich mein Knoten im Kopf gelöst hatte, ging es auch zügig voran. Dieses Problem habe ich öfter, wenn ich einen Schnitt das erste mal nähe.
Die einzelnen Schritte sind gut beschrieben und durch die Bilder absolut nachvollziehbar, lediglich an der Stelle, wo es darum geht den Schirm anzunähen, kam ich ein bisschen ins Stocken.
Ich kann den Schnitt trotzdem absolut empfehlen, allerdings eher an Näherinnen mit ein bisschen Erfahrung. Das Ergebniss ist toll und sieht auch sehr ordentlich aus!


PS. Ich bin sehr gerne Probenäherin, trotzdem muss ich zur Zeit leider ab und zu ablehnen, wenn ich angefragt werde. Ich hab im Moment einfach zuviel um die Ohren.Wie ihr wisst (oder auch nicht) habe ich drei Kinder, eine 32 Stunden-Stelle (wo ich oft Überstunden machen muss), gebe einmal die Woche einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen, engagiere ich mich sehr in einem Arbeitskreis in unserer Siedlung und bin nun auch noch in den Aufsichtsrat unserer Wohngenossenschaft gewählt worden. Da muss das Nähen einfach hinten anstehen, zumal es ja eher als Hobby und Ausgleich gedacht ist und mich nicht noch zusätzlich stressen soll.
Ich hoffe, dass es hier bald wieder etwas ruhiger wird (nur wie?) und dass ich wieder mehr Zeit fürs Nähen finde.


Kommentare :

  1. Eine richtig coole Kappe und sehr gut für den Roboter, dass er passend zur Geltung kommen durfte. Wo mich dein Sidebar an deinen Apfelquilt erinnert, kommt mir der Gedanke, dass dir meine heutiger Quilt sehr gut gefallen müsste ... hihih ;0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh, die Mütze ist ja toll geworden! Der Cordstoff war eine gute Wahl :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Boah, da hast Du ja richtig viel um die Ohren. Deine Kappe ist superschick geworden. Würde mir auch gefallen, aber meinem Sohn wahrscheinlich weniger... nicht cool genug...
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥