Freitag, 28. Februar 2014

Freutag

Ok, es ist vielleicht nicht alles heute passiert, aber der Freutag ist doch auch irgendwie dazu da, um Bilanz zu ziehen....

Heute habe ich Fritz dabei erwischt, wie er sich an seiner Spielkiste hochgezogen hat, und dass nur zweieinhalb Wochen, nachdem er angefangen hat zu robben.


Sieht doch schon ganz ordentlich aus, oder?

Und dann durfte ich für die niedliche Tochter einer lieben Bekannten ein Raglanshirt (nach Mommymade) nähen. Aber bekanntlich kann man ja bei den Temperaturen nicht nur im Shirt rausgehen, also gab es noch eine Latzhose nach Klimperklein dazu.
Aber seht selbst:


















Und zu guter Letzt:

Ich hab gewonnen!!!Etwas ganz Besonderes: Eine Häkelanleitung von MAMIgurumi. Und zwar für einen kuscheligen Osterhasen.

http://www.mamigurumi.de/5-lula-bunt-e-books-zu-gewinnen/












Ich freue mich schon aufs Häkeln. Das wäre dann das erste gehäkelte Kuscheltier, bisher gab es hier nur Decken und ein Kissen...
Natürlich werde ich euch das Ergebnis hier präsentieren!

Und nun mal sehen über was sich die anderen Frauen so freuen *klick*

Kommentare :

  1. Ohhh wie cool!
    jetzt rast die Zeit richtig!
    und schwups dann rennt er durch die Bude!
    gehäkelte Tiere sind cool! also wenn Du Langeweile hast , immer her damit!;-)!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, Langweile? Was ist denn das? Das hatte ich glaube ich das letzte Mal als Teenager....

      Löschen
  2. Oh schon so "sportlich" der junge Mann! Mein Kleiner denkt noch nicht ans hochziehen, hat aber ne süße Mischung aus robben und krabbeln drauf und es wird aus dem robbkrabbeln heraus der Po immer seitlich abgesetzt. Aber so insgesamt ist er viel langsamer als der große Bruder es war.

    Der Hase ist ja cool! Wenn der gut von der Hand geht... Jungswanderpaket... ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wolle ist schon vorhanden, ich werde mich am WE mal dransetzen und wenn, also, wenn das wirklich gut von der Hand geht und meine und die anderen 100 Kinder der Familie versorgt sind - dann natürlich ins Wanderpaket! ;-)

      Löschen
  3. Na, dann gehts jetzt ja bald so richtig rund im Hause Appel... Aber, das kennst du ja noch von den Großen... wenn nichts mehr sicher ist... Toll ist auch, wenn die Kinder entdecken, was man mit einer Schere so alles anstellen kann grmmpf... Also der Hase ist aber wirklich ganz entzückend. Ich bin schon auf deinen gespannt!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Na dein Anton will es aber wissen und dieser Blick - als hätte er etwas angestellt ;-).
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  5. So eine süße Maus, sieht schon sehr professionell aus. Mein kleiner Cousin hat sich immer am Couchtisch hochgezogen und ist dann vor und zurück gewippt. Schon aufregend. Das Shirt mit Hose ist super knuffig geworden und das Häschen wird sicher richtig schön :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die noch immer wegen dem Datum verwirrt ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, ja stimmt. Da war doch noch was. Lusterigerweise bist du die einzige, der es aufgefallen ist.... Ich schreibe dir eine Mail!

      Löschen
  6. Du hast recht eigentlich sollte jeder Tag ein Freutag sein... jetzt musst du alles Krabbel-Baby sicher machen :0) und den süßen Hasen zum Häkeln... den möchte ich aber dann bei dir auf dem Blog auch bald sehen können... ;0) ich wünsche dir ein tolles Wochenende liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön!!! Da möchte jemand mit großen Schritten die Welt entdecken :) Wie schnell die Kleinen doch groß werden... *seufz*

    Dein Outfit ist super gelungen!!! Vor allem das Shirt gefällt mir richtig gut!!!

    Und dann mal noch herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn!! Ich bin schon gespannt auf den Häkelhasen :)

    Alles Liebe,
    Rebekka

    PS: Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ui, jetzt geht die Zeit der Erkundungstouren, alles von oben herunterreißen, etc. los. Aber als 3-fach Mama kennst Du dich ja aus.

    Der Hase ist ja wirklich klasse. Bin gespannt, wie deiner aussieht.

    Liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  9. Na, da hat es der kleine Entdecker ganz schön eilig. Schluss mit der ruhigen DIY-Zeit ;) bald wird eifrig mitgeholfen (Pedal drücken, Wolle sortieren...)
    Viel Spaß und ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Der ist ja richtig gross geworden dein kleiner Anton!!! Den Anker-Stoff habe ich heute und gestern auch vernäht...nur in rot...lg luise

    AntwortenLöschen
  11. Halli-Hallo!
    Ich bin heute das erste mal auf deinem Blog und ich habe mich eben gerade als deine Neue eingetragen!!! Deine Näh-Schätzchen sind super-schön!!!
    Für heute lass ich dir ganz herzliche Grüße hier!
    Bis bald, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. An der klimeperkleinschen Latzhose sitze ich gerade auch. Dein Modell ist sehr süß geworden (irgendwie macht es als Jungsmama ja auch viel Spaß, mal etwas für Mädchen zu nähen ;-)).

    Und Anton ist jetzt bald unterwegs und rockt die Wohnung! Sehr sehr niedlich. Ich muss sagen, ich freue mich darauf, wenn mein Mini-Möhrchen mobil wird. Gerade ist es etwas anstrengend, weil er etwas sieht, hin will und es noch nicht kann...

    Liebe Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥