Donnerstag, 29. August 2013

Ich hab jetzt auch einen!

Und zwar den schönsten von allen - finde ich!
Ich habe lange überlegt, was ich mit dem schönen Apfelstoff von Hamburger Liebe anstellen soll und es ist (natürlich) ein Leseknochen geworden!















So schöne Leseknochen wecken natürlich Begehrlichkeiten und so trudeln jetzt so nach und nach Geburstags- und Weihnachtswünsche hier ein. Mal sehen was sich machen lässt!
Und da das gute Stück nur für mich ist, geht es heute zu *RUMS* & zu Apfelsachen

Kommentare :

  1. ja man kommt an den dingern einfach nicht vorbei :) klasse dein apfeliger!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Knochen, da macht das Lesen richtig Spaß! Und das Kuscheln und Lümmels erst recht!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Ob ich mit dem zum Lesen kommen würde, oder lieber Stoff streichle? Feine Wahl, auch passend zum Blognamen. ;-)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Hast du jetzt endlich auch einen für dich allein, ja? Wurde ja auch Zeit, wo sonst jeder schon einen bekommen hat :) Schön ist er geworden - so passend der Stoff!

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  5. Recht haste, der ist einfach toll!
    Wird Zeit, dass ich mir auch mal endlich einen mache...

    Herzliche Grüße aus Marburg ;)


    Kisses, die Misses

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist ja mal ein hübsches Stöffchen :-) Der Knochen schaut toll aus. Stellt man da ein Buch drauf? Oder benutzt man den als Kopfkissen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeee, der kommt in den Nacken! :-) Ist wirklich sehr bequem. Ich weiß gar nicht, wie ich jemals ohne Leseknochen lesen konnte....

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥