Freitag, 30. August 2013

Herbstkind sew along # 1: Es soll eine Monsterunijacke werden

Da mein fünfjähriger Sohn Johnny Monsteruni Fan ist ( ich fand den Film auch super), möchte ich ihm gerne eine Collegejacke à la Monsteruni nähen:



















Als Schnitt habe ich den von Snudi gekauft *klick*














Stoff finde ich schwierig und vielleicht könnte mir die eine oder andere noch einen Tipp geben. Bei Buttinette habe ich diesen Fleece in royalblau *klick* und dieses Lederimitat *klick* gefunden.
Mit dem Lederimitat liege ich (glaube ich ganz gut), aber der Fleecestoff macht mir Sorgen. Ich hätte lieber etwas Walk-mäßiges, das gibt es aber nicht in so einem knalligen blau...

Und jetzt mal schauen, wie weit die anderen Herbstkinder so sind.







Kommentare :

  1. Hallo, die Jacke wird bestimmt super aussehen! Als kleinen Tipp würde ich aber statt Walk eher dicken sweat oder wenn es etwas regenfester sein zu softshell raten...beides gibt es in allen knallfarben und passt auch besser zum Stil der Collegejacken (ginge natürlich auch für die Ärmel, falls das Lederimitat noch nicht gekauft ist;)!) Bin schon gespannt aufs fertige Exemplar,
    viele Grüße,
    Milo

    AntwortenLöschen
  2. So cool - eine klasse Idee! Levin wird die Jacke sicher sehr gefallen und ich freue mich schon darauf, mitzuverfolgen wie sie entsteht!
    Ohja, das Lederimitat schaut gut aus. Und der Fleece...hm...wäre vielleicht ein dickerer Sweat eine Alternative?

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Plan! ... ein schöner Schnitt ... :o)
    ich freue mich jetzt schon auf deinen nächsten Bericht,
    viele Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  4. Ein richtig cooler Plan! Toll finde ich, wenn du dich für das Leder entscheidest. So was ist noch gar dabei.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Eine super Idee, die du da hast! An eine Collegejacke hatte ich auch kurz gedacht. Klasse, wenn du das mit dem Kunstleder hinbekommst. An sowas habe ich mich noch nicht getraut. JoNos Idee mit dem Sweat kann ich mir auch gut vorstellen. Entweder fütterst du die Jacke danach noch (dann z.B mit Fleece, wenn das nicht zu dick wird) oder du nimmst einen Stoff der leicht angeraut ist.

    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die Jacke finde ich cool, vielleicht wäre der Schnitt auch was für meinen Sohn. Ich tendiere auch eher zu schönem Sweat, statt Fleece.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist ja mal gut.
    Da wird sich dein Sohn aber freuen!
    Ich glaube auch, Sewat ist gut. So ein schöner dicker, innen angerauht...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Warum macht dir Fleece Sorgen?
    Aber ich kann mich meinen Vorkommentatoren nur anschließen, ich sehe so eine Jacke auch eher aus Sweat.
    Huhu... ich freue mich auf das Ergebnis *spannend
    Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  9. In einer der letzten Burda war auch so ein Schnitt für eine Collegejacke drin - müsste mal gucken, was da für ein Stoff genommen worden ist. Da bin ich mal gespannt, was bei Dir raus kommt. LG

    AntwortenLöschen
  10. ich bin echt ein fan von collegjacken!
    in meinem blog ist eine kleine collegjacke gr. 62/68.
    da habe ich angerauhten sweat genommen. der hat sich gut bewährt, allerdings dann ohne futter.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Plan! Collegejacke hört sich suuuuper an! Was hälst du denn von dickem Sweat anstelle des Fleece?
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Na da bin ich ja gespannt. Mein liebt den Film auch !

    Ich hab hier royalblauen Wintersweat liegen und würde sowas für die Jacke vorschlagen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Mittlerweile tendiere ich auch eher zu Sweat, allerdings finde ich weißen Sweat für die Ärmel nicht so praktisch, da das bestimmt ziemlich schnell schmuddelig aussieht. das Kunstleder kann man leider nicht in der Maschine waschen... Hach, ich weiß auch nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab diesen Sweat zuhause:
      http://de.dawanda.com/product/32982113-Angerauter-WINTERSWEAT-368-royalblau-br185cm

      Schöne dicke Qualität und innen ganz weich angeraut. Und bei einer Stoffbreite von 185 cm kommt man auch ziemlich weit.

      Ob ich meine Jacke jemals waschen kann, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Aber man kann zumindest von außen abwischen ... *lach*

      Liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! ♥